7. Januar 2018

Sonntagsgeplauder #41
Meine erste Woche mit Miracle Morning

 

 Privates

Die vergangene Woche war eine Achterbahnfahrt der Gefühle. Der Montag war eher ruhig. Immerhin musste ich die Nachwehen von Silvester auskurieren. Nicht, dass es da allzu sehr abgegangen wäre, wir haben eher im kleinen Kreis gespielt. Müde war ich trotzdem den ganzen Tag.

Dienstag habe ich dann meinen ersten Miracle Morning praktiziert und der ganze Tag war irgendwie einfach angenehm. Nicht unbedingt gut, aber die Arbeitszeit verging schnell und meine Stimmung war positiv. Das liegt wahrscheinlich nicht unbedingt am Miracle Morning, sondern einfach nur an meiner Euphorie, dass ich es wirklich durchgezogen habe. Ich bereite diesen Beitrag schon am Freitag vor, weil ich Samstag und Sonntag kaum Zeit habe. Aber zu diesem Zeitpunkt (Freitag, 14:35 Uhr) kann ich sagen, dass ich mein Miracle Morning-Ritual jetzt ganze 4 Mal hintereinander durchgezogen habe. Und es fühlt sich toll an!

 

 

 

Buchiges

So viele Bücher wie letztes Mal kann ich hier nicht aufzählen, aber ein paar sind es doch.

 

Beendet | »Miracle Morning« von Hal Elrod

Ich habe das Buch mittlerweile beendet und bin wirklich enthusiastisch. Ich möchte Miracle Morning jetzt täglich praktizieren. Ich hoffe, das lässt sich immer mit meinem Leben vereinbaren, aber im Endeffekt gibt es keine gültigen Ausreden. Das Buch ist wahrhaftig lebenverändernd, auch wenn ich das zu Beginn nicht glauben wollte. Ihr bekommt auf jeden Fall noch eine ausführliche Rezension oder einen anderen Beitrag dazu.

 

Begonnen | »Die Brut – Die Zeit läuft« von Ezekiel Boone

Band Eins habe ich im September gelesen und das Buch hat mich richtig geflasht. Ich frage mich gerade ernsthaft wie ich so lange warten konnte, die Fortsetzung zu lesen. Denn bereits nach den ersten paar Kapiteln hat mich die Geschichte um diese mysteriösen Spinnen wieder gefesselt. Im Gegensatz zu dem Kritikpunkt am ersten Band gibt es hier keine zu ausführlich beschriebene Vergangenheit der Charaktere – zumindest noch nicht. Bisher kann ich das Buch vollkommen genießen.

 

Begonnen | »Magic Cleaning« von Mari Kondo

Zum Miracle Morning gehört auch die Einheit Lesen. Nachdem ich das Buch jetzt beendet und eben genanntes begonnen habe, habe ich überlegt, ob ich das auch in der morgendlichen Lese-Phase lesen sollte. Ich habe mich dagegen entschieden, weil es beim Miracle Morning um die persönliche Entwicklung geht. Und da helfen Unterhaltungsbücher nicht in dem Ausmaß wie es Ratgeber tun. Deshalb ist »Magic Cleaning« jetzt meine morgendliche Miracle Morning-Lektüre

 

 

Leseliste oder anderes buchiges Thema

Da ich diese Woche bereits ein Buch der Leseliste gelesen habe, läuft es damit offensichtlich ziemlich gut. Die Rubrik Rezensionsexemplar wäre damit für diesen Monat schon abgehakt, auch wenn ich das Buch noch rezensieren muss.

Weiter geht es mit der Reihenfortsetzung, die ich ja bereits angefangen habe, wie ihr oben lesen könnt.

Bisher kann ich mich noch nicht entscheiden, ob ich danach »Schlaft gut, ihr fiesen Gedanken« oder »Scatterheart« lesen soll. Ich werde wohl spontan entscheiden. Bisher sieht es aber gut aus, dass ich diesen Monat alle vier Titel schaffe. Mal sehen, ob es dabei bleibt.

 

Entdeckt

Anabelle von Stelblüten hat vor einer Weile Bücher vorgestellt, die sie damals noch vor Ende 2017 lesen wollte. Das ist ein ganz toller Beitrag mit vielen Snacks für die Wunschliste.

Miss Foxy deckt in diesem Beitrag einmal das Mysterium des Parallellesens auf. So gelingt euch das auch!

Bei Seven & Stories gab es einen Beitrag dazu, wie man alleine Fotos machen kann – so völlig ohne Hilfe.

1

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen