Schreiblaunen #12

Nachdem die letzten »Schreiblaunen« aus Schusseligkeit meinerseits ausgefallen sind, gibt es heute mal wieder ein Update zu meinen Schreibprojekten.   Woran ich gearbeitet habe … Nachdem der April mit meiner Magier-Dilogie so gigantisch lief (fast 20.000 geschriebene Wörter), ist der Mai leider so richtig ins Wasser gefallen. Geschrieben habe ich kaum und irgendwie auch nur…

Read More

Schreiblaunen #10

Die letzten Wochen waren irgendwie schwierig. Ich hab gerade wieder so eine generelle Lebensphase voller Zweifel. Kennt ihr das? Zweifel am Lebensweg, Zweifel am Lesen, Zweifel am Schreiben, Zweifel an allem. Ich hoffe, dass diese Phase schnell wieder vorbei geht und eine motivierte Schreibphase folgen wird.   Woran ich gearbeitet habe … »Zombie« habe ich mittlerweile…

Read More

Schreiblaunen #09

Es ist mal wieder Zeit für die Schreiblaunen und diesmal schreibe ich sie mit gemischten Gefühlen. Gestern war die Schreibnacht (nicht euer gestern, sondern mein gestern) und obwohl ich nicht besonders viel geschafft habe, bin ich irgendwie enthusiastisch und motiviert. Andererseits … habe ich mal wieder ein paar Zweifel.   Woran ich gearbeitet habe … Ich…

Read More